top of page

Weihnachtskonzert "Stille Nacht"

Aufgeführt am 13.12.2023 von der 1A und 4A Klasse der Musikmittelschule Zell am See in der Stadtpfarrkirche zum heiligen Hippolyt.


Weihnachtskonzert "Stille Nacht"

Inmitten der Hektik des Advents, der eigentlich die besinnliche Jahreszeit sein sollte, bot das festliche Weihnachtskonzert unserer Schule die Gelegenheit, innezuhalten und die wahre Bedeutung von Weihnachten zu feiern. Das zeitlose Lied "Stille Nacht", das uns an die Schönheit der Ruhe erinnert, die in dieser festlichen Zeit liegt, ist mehr als nur eine Melodie - es ist ein Aufruf zum Frieden, zur Besinnung und zur Gemeinschaft.

Frieden ist nicht ein Wunsch, sondern eine Verpflichtung!


Das diesjährige Weihnachtskonzert war ein Gesamtprojekt der 1A und 4A Klasse.

Die Idee, der Text und die Inszenierung stammten aus der Feder Susanne Buchners.

Die Kinder studierten die Szenen unter der Anleitung von Sarah Filip und Susanne Buchner ein. Musikalisch leitete die Aufführung Sylvia Erhold und wurde dabei von ihrem Musikteam Alexandra Pirnbacher, Danilo Gonzales und Christoph Pichler unterstützt.

Für den Film „Die Weihnachtsgeschichte“ und die Kulissen waren die Künstler*innen der BEZ-Gruppen der beiden Klassen verantwortlich, die Markus Erhold betreute.


Herrn Pfarrer Joachim Hagel gilt unser besonderer Dank für die Nutzung der Pfarrkirche. Sie gab unserem Weihnachtskonzert einen stimmungsvollen Rahmen.

 

bottom of page