Lesen ist wichtig:

wir fördern es.

Leseförderung


Lesen? Wozu?
Im Smartphone-,WhatsApp-, Facebook- und Twitterzeitalter?
Na ja, ab und zu ist Lesen doch notwendig, und sei es auch nur, um kurze Chatnachrichten entschlüsseln zu können. :)
Leser können aber noch mehr! Zeitung lesen, Bücher genießen, Arbeitsaufträge entschlüsseln, Formulare ausfüllen - kurz gesagt: Sie verfügen über Sicherheit im Lesealltag.
Uns ist es wichtig, junge Menschen auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden mit diesen wichtigen Kompetenzen auszustatten.


Deshalb findet ihr viele Leseschwerpunkte an unserer Schule:


Bibliothek
Autorenlesungen
Gezielte Leseförderung in den 1. Klassen
EDV-Leseprogramme
Lesepaten
JÖ/Topic – monatliches Jugendzeitschriftenabo
… und vieles mehr