Infos zu den LehrerInnen
Galerie
Lage und Anreise
E-Mail senden

Individuelle Freiheit

beginnt in der Schule.

Zuletzt aktualisiert: 02.04.2020, 16:10 Uhr

Grund:

Wichtige Hinweise für unsere Erziehungsberechtigten

zur Gestaltung der Lernzeiten und zu den Osterferien!

Nach unten
Nach unten
Nach unten

Zell am See, am 22.03.2020

 

SCHUL-INFORMATION!


Liebe Eltern, 

 

wie Sie den Medien sicher schon entnehmen konnten, plant die Bundesregierung, die Schulen auch in den Osterferien für eine notwendige Betreuung zu öffnen. Lehrerinnen und Lehrer sollen sich freiwillig dafür melden.


Wir, die NMS Zell am See, möchten auch hier unseren Beitrag für die Gesellschaft leisten und machen mit.


Sollten Sie also in wichtigen Berufen arbeiten oder familiären Problemen vorbeugen müssen, dann können Sie Ihr Kind gerne bei uns zur Betreuung anmelden.

Die Klassenvorstände werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen und den Bedarf erfragen, damit wir uns gut vorbereiten können.

Weiters bin ich erreichbar...

... in der Schule:  MO – FR 08:00 - 16:00 Uhr

... auf meinem Handy +436764042377

... per Mail: direktion@nms-zell.salzburg.at


Natürlich gilt nach wie vor, dass zu Hause bleiben und die sozialen Kontakte verringern, der beste Schutz gegen das Coronavirus ist!! Je besser wir uns daran halten, umso schneller können die drastischen Maßnahmen zurückgefahren werden.


Ich möchte Sie auch daran erinnern, dass Sie jederzeit Kontakt mit den Kolleginnen und Kollegen aufnehmen können, wenn es Probleme bei den Lernaufgaben gibt.
Wir sind dafür da, die Kinder bestmöglich durch diese ungewohnte Zeit zu begleiten!


Bleiben Sie alle gesund – wir freuen uns, wenn wir uns alle gesund und munter wieder in der Schule treffen können und der Alltag seinen gewohnten Gang geht.


Mit lieben Grüßen aus der NMS Zell am See


Gabi Schwarz und das Lehrerteam

Zell am See, am 26.03.2020

 

BERATUNG!

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Wir sind in unseren Funktionen als Beratungslehrerin und Schulsozialarbeiterin gerne erreichbar und möchten darauf hinweisen, dass wir der Verschwiegenheitspflicht unterliegen.

 

Kontakte:

Susanne Jäger (Beratungslehrerin)

E-Mail () oder telefonisch über die Direktion

 

Lea Altrogge-Pesler (Schulsozialarbeit)

E-Mail () oder telefonisch (

 

Erreichbar von Montag bis Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr!

 

Nähere Informationen finden Sie in diesem Elternbrief.

 

Mit lieben Grüßen,

Susanne Jäger und Lea Altrogge-Pesler

Wir bitten Sie, regelmäßig diese Seite zu besuchen.

Hier finden Sie alle wichtigen aktuellen Informationen!

 

Weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief vom 13.03.2020.

LERNPAKETE

Die Arbeits- & Lernpakete wurden allen Schülerinnen & Schülern am Freitag den 13.03.2020 in Papierform ausgeteilt.


Hier haben Sie die Möglichkeit diese Unterlagen einzeln für jede Klasse in digitaler Form (PDF) herunterzuladen:

1A   1B   2A   2B   2C

3A   3B   4A   4B   4C

SCHULARBEITENSTOFF

Für den Fall, dass es möglich sein wird in den Hauptgegenständen die 3. Schularbeit durchzuführen und als Grundlage dafür, welche Kompetenzen zu erlangen sind, stellen wir hier für alle Klassen den Schularbeitenstoff (Fächer D, E, M) bereit:

STOFF - 3.SA - alle Klassen

KONTAKTAUFNAHME

Liebe Schülerinnen & Schüler, bitte nehmt jederzeit mit den zuständigen LehrerInnen Kontakt () auf, wenn es Probleme oder Fragen zum Stoff gibt. 
Wir sind gerne bereit mit Erklärungen zu helfen!

Lehrerinnen & Lehrer

AUSZEICHNUNG

 

Aufgrund der erbrachten und nachgewiesenen
Leistungen zur digitalen und informatischen Bildung
ernennt das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung die Schule Mittelschule & Musikmittelschule Zell am See auch für das Schuljahr 2019/20 zur EXPERT.SCHULE 


Wien, 19.12.2019

eEducation Expert.Schule.png

AUSZEICHNUNG

 

Das Schulsportgütesiegel ist eine Auszeichnung vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung für Schulen, die besondere sportliche Akzente setzen. Vergeben wird es in Gold, Silber oder Bronze. 
Der MS/MMS Zell am See wurde das Schulsportgütesiegel in Gold für jeweils vier Jahre bereits das zweite Mal in Folge verliehen.

 

Salzburg, 16.01.2020

Schulsportgütesiegel_Gold_2020-23.png

Aktuelle Entwicklungen erfordern neue Wege - wir sind bereit!

 

Die Neue Mittelschule Zell am See bietet ab dem Schuljahr 18/19 den neuen Schwerpunkt DI-WI (Digitales und Wirtschaft) an. 


Damit setzt die Schule auf ein Bildungsangebot in den Bereichen Digitales Lernen und Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und berufsbildenden weiterführenden Schulen. Das Ziel dieses Schwerpunkts ist es, dass SchülerInnen die wesentlichen Inhalte einer fundierten Allgemeinbildung und die Schlüsselqualifikationen im Umgang mit digitalen Medien im praxisorientierten Unterricht erwerben. Dieser findet mediengestützt mit Laptops, Tablets, Smartboards und Smartphones (BYOD) statt.
Die SchülerInnen erwerben so eine Vielzahl an Kompetenzen, die Basis für weiterführende Schule und Lehre sind:

 

  • Informatik in jedem Jahrgang

  • Unterrichtsprinzip Digitale Grundbildung
    für alle Klassen

  • ECDL-Zertifikat  (kann erworben werden)

  • Finanzführerschein

  • Schriftverkehr und Bewerbungstraining

  • Englisch - 4 Stunden in jedem Jahrgang, Konversation

  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung

  • Laptopklasse in der 7. Schulstufe

  • Geometrisches Zeichnen, Förderung der Lesekompetenz

  • Offenes Lernen, Teamteaching, Expertenworkshops

Unsere Arbeit wurde bereits jetzt mit dem Zertifikat "Expert.Schule" im digitalen Bereich und dem Gütesiegel für Berufsorientierung ausgezeichnet. 


Die neue Schwerpunktsetzung ist eine ideale Ergänzung zu unseren Wahlpflichtfächern Fit for Life sowie TDK (Technik, Design und Kreativität). In diesen Fächern wird die Förderung von handwerklichem Geschick, sozialer und sportlicher Fähigkeiten sowie einer gesunden Ernährung großgeschrieben. 


Als Basis für den gemeinsamen Unterricht gilt das Leitmotiv unserer Schule:

mutig  -  menschlich  -  stark

 
 
 
 
 
Zeichen-/Malwettbewerb
''It's Corona Time''
Sporttagebuch
von J. Schatzl
"bleib kreativ"
Zeig uns deine Kunstwerke!
Mehr anzeigen
Nach oben
Nach oben
Nach oben
  • Google Fotos
  • Instagram
  • SoundCloud
  • YouTube

Kontakt

Neue & Musikmittelschule Zell am See
Schulstraße 2a | 5700 Zell am See | Österreich
T +43 6542 72243 | F +43 6542 72243-3
direktion@nms-zell.salzburg.at.
 | www.mmszell.com

Weitere Infos

Anreise

Log In

Website Bundesministerium
Website Bundesministerium
Website Bundesministerium
Website Salzburg Kultur
Website Salzburg Kultur
Website Salzburg Kultur
Website LUDWID:medi
Website LUDWID:medi
Website LUDWID:medi