MMS Bereich Kunst
Infos zu den Lehrern
Fotos und Video
Lage und Anreise
E-Mail senden

Kunst öffnet

neue Horizonte.

Bildnerische Erziehung Zusatz (BEZ)

Jedes Kind setzt sich mit Kunst und Kultur auseinander,
erprobt unterschiedliche Techniken,
experimentiert mit neuen Materialien,
präsentiert seine Kunstwerke
und erstellt eine Werkmappe.

 

 

Was ist BEZ (Bildnerische Erziehung Zusatz)?

In der Musikmittelschule Zell am See wird parallel zu den klassischen Fächern „Chor“, „Instrumentales Musizieren“ und „Ensemble“ das autonome Wahlpflichtfach „BEZ“ angeboten. Dieses musische Modell ist in Österreich einmalig. Alle SchülerInnen, die dieses Fach besuchen, haben zusätzlich zum „Regel-Zeichenunterricht“ drei Stunden in der Woche die Möglichkeit, ihre Kreativität mit verschiedenen Materialien und in unterschiedlichsten Techniken unter Beweis zu stellen. Vielfältige Projekte, Workshops, Ausstellungen und Teilnahme an Wettbewerben, sowie Kontakt zu KünstlerInnen und die Teilnahme am kulturellen Leben, machen den Unterricht interessant und abwechslungsreich.

Allgemeines:

Erfolg muss man sich erarbeiten - wir unterstützen unsere SchülerInnen dabei.

 

Wir wollen gemeinsam - in Zusammenarbeit mit Eltern und SchülerInnen: 

  • Menschen heranbilden, die in der Gesellschaft ihren fixen Platz haben und im Leben erfolgreich sind.

  • Die Entwicklung von Fertigkeiten und die Vermittlung von Werten fördern.

  • Die Bereitschaft zum selbstständigen Denken und zur kritischen Auseinandersetzung besonders anregen.

  • Die SchülerInnen in ihrer Entwicklung zu einer sozial orientierten und positiven Lebensgestaltung unterstützen..

  • Den SchülerInnen helfen, die richtigen Entscheidungen nach der vierten Klasse Musikmittelschule zu treffen (Lehre, weiterführende passende Schulen).

 

In unserer Arbeit wollen wir dem persönlichen Umfeld unserer SchülerInnen gerecht werden. Dies ist nur möglich durch gute Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen und Kulturträgern. Die persönlichen Neigungen der SchülerInnen werden in allen Bereichen gefördert, sei es im technischen und naturwissenschaftlichen Bereich, im EDV-Bereich, im sportlichen Bereich oder im musisch-kreativen Bereich.

Kompetenzorientierte Lehrstoffverteilung BE & BEZ

  • Google Fotos
  • Instagram
  • SoundCloud
  • YouTube

Kontakt

Neue & Musikmittelschule Zell am See
Schulstraße 2a | 5700 Zell am See | Österreich
T +43 6542 72243 | F +43 6542 72243-3
direktion@nms-zell.salzburg.at.
 | www.mmszell.com

Weitere Infos

Anreise

Log In

Website Bundesministerium
Website Bundesministerium
Website Bundesministerium
Website Salzburg Kultur
Website Salzburg Kultur
Website Salzburg Kultur
Website LUDWID:medi
Website LUDWID:medi
Website LUDWID:medi